Aktionswoche

Gallerie

"Flächenbrand im Bereich Matthiaszeche/SAD 20" lautete der Einsatzbefehl für die Feuerwehren Haselbach und Neukirchen, als gegen 19:20 Uhr die Sirenen in den beiden Ortschaften heulten. Im Rahmen der Aktionswoche wollte man am Freitag den 27.09.2013 die Zusammenarbeit unter den Wehren testen.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass sich der Brand bereits Richtung Waldrand ausbreitete und es wurde die Alarmstufe erhöht. Zwischenzeitlich begann die Feuerwehr Haselbach einen Löschangriff vom vorhanden Hydranten, der aber keine ausreichende Wassermenge lieferte. Die Feuerwehr Neukirchen begann einstweilen eine Wasserversorgung aus dem nahegelegenen Weiher aufzubauen. Die nun anrückenden Feuerwehren Ettmannsdorf, Kreith und Gögglbach begannen eine ca. 450m lange Schlauchleitung von der Wasserentnahmestelle zum Brandherd aufzubauen.

Nun konnte der Brandherd mit 8 C-Rohren und ausreichend Wasser bekämpft werden. Bei der anschließenden Abschlussbespächung im Gerätehaus Haselbach dankete Kommandant Christian Neidl den anwesenden 46 Kammeraden aus den 5 Feuerwehren für die Teilnahme an dieser Übung. Bei Getränken und einer Brotzeit unterhielt man sich über die Übung und so manch andere Feuerwehrthemen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen