24 Maschinisten aus dem Landkreis ausgebildet

Einen erfolgreichen Lehrgangsabschluss zum Maschinisten für Löschfahrzeuge und Tragkraftspritzen absolvierten 24 Feuerwehrkameraden aus dem Landkreis im Gerätehaus in Teublitz. Sie bekamen die umfangreiche Technik vermittelt, die Leben retten kann. Um sich im Einsatz Zeitdruck und Stress anzupassen, braucht es neben Wissen über die Technik vor allem Erfahrung und eine gute Ausbildung. Die Teilnehmer leisten bei den Feuerwehren Bruck, Burglengenfeld, Leonberg, Maxhütte-Winkerling, Meßnerskreith, Hof am Regen, Nittenau, Fischbach, Haselbach, Premberg und Teublitz Dienst. Zwei Wochen lernten sie Theorie und Praxis. Kreisbrandrat Robert Heinfling dankte den Aktiven für dieses Engagement. Glückwünsche und Dank gab es auch von drittem Bürgermeister Thomas Beer.

Mittelbayerische Zeitung, Ausgabe 21.04.2017

Teilnehmer der Feuerwehr Haselbach waren:
- Alexander Baierl
- Hugo Bayerl
- Johannes Winter

Aktuelles

Plötzlich züngeln Flammen aus dem Motorraum

Auto brennt auf der Bundesstraße 85 Read More

Bockbierfest in Haselbach

Starkes Bier und starke "Kapelln" Read More

Ein großes Zeichen der Wertschätzung

Am Freitag den 09.02.2018 wurden in der Spitalkirche 16 Kameraden Read More

Ein Ausnahmejahr für die Feuerwehr

Zwei neue Einsatzfahrzeuge und die Organisation des Florianstags prägten die Read More
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen