Geocaching - Schnitzeljagd

Gallerie

Ein langer Weg wer es bis zum Ziel, aber es hat sich gelohnt, denn dafür gabs den dritten Platz.

Am Samstag, den 29.09.2012, war es zum ersten Mal soweit: Ca. 30 Jugendliche des Stadtbezirks Schwandorf trafen sich gegen 11.30 Uhr in der Feuerwache Schwandorf zum Geocaching. Mithilfe einer Karte und verschiedenen Koordinaten mussten die Feuerwehrler ihren Weg von 12 Kilometern zu bestimmten Punkten finden. Nach einer kurzen Einweisung ging es dann auch schon los. Während zwei der fünf Gruppen, Klardorf und Krondorf-Richt, sich direkt von der Wache aus auf den Weg machten, wurden Freihöls/Fronberg, Ettmannsdorf/Schwandorf und Haselbach zum Endpunkt der Strecke, Haselbach, gebracht.

Dort wartete auch schon die erste Aufgabe auf die Jugendlichen. Unter dem Begriff „Tanklöschfahrzeug“ mussten sie eine Person mit Wassereimer in einer Mülltonne durch einen Parkour befördern, um einen weitern Eimer zu füllen. Nach Erfüllung dieser Aufgabe ging es weiter in Richtung Krumbach. An einem Waldrand in der Nähe stand die feuerwehrtechnische Ausbildung im Vordergrund. Hier mussten die Jugendlichen beim Zielwerfen eines Feuerwehrleinenbeutels und beim Anlegen eines Rettungsknotens ihr Können beweisen.

Danach ging es weiter über Siegenthan zum Annaberg in Neukirchen. Dort waren sechs Pilonen und fünf verschiedenfarbige Fahnen vorbereitet. Der Helfer an dieser Station hatte sich eine Farbkombination ausgedacht und nach jedem Einstecken der Fahnen in die Pilonen mitgeteilt, wie viele Fahnen richtig stecken. Mit dieser Hilfestellung musste die Jungen und Mädchen die Lösung herausfinden. Die nächste Aufgabe ließ nicht lange auf sich warten. Schon am Neukirchener Bushäuschen an der Hauptstraße mussten sie ihr Können in Sachen Ersten Hilfe zeigen.

Gleich darauf ging es weiter in Richtung Naabsiegenhofen. Bei einem Zwischenstop am Waldrand mussten die jungen Feuerwehrler drei zusammengekuppelte C-Schläuche so aufrollen, dass dieser am Ende nicht auseinander fällt. An dieser Station kam dann einmalig das GPS-Gerät zum Einsatz. Sobald die Gruppe die nächste Station erreicht hatte, mussten sie die angegebenen Koordinaten in das Gerät eingeben, um dann letztendlich ein Überraschungsei zu finden, in dem sich ein Zettel befand, auf den sie ihre Ankunftszeit eintragen mussten. Wenige Meter weiter bereits, am Ortseingang von Naabsiegenhofen, wartete ein Geschicklichkeitsspiel.
Es galt, fünf Klopapierrollen und vier Tennisbälle auf einen Turm zu stapeln, der wenige Sekunden lang frei stehen musste. Über Ettmannsdorf ging es dann weiter zum Wehr, wo Fragen aller Arten zu beantworten waren. Am Volkfestplatz wartete dann die letzte Aufgabe: Mit einem Boot über die Naab übersetzen! Nachdem alle wieder einigermaßen trocken in der Feuerwache Schwandorf angekommen sind, wurde bei gemütlichen Beisammensein Steaks vom Grill und Semmeln gegessen. Kurz darauf wurden die Gesamtplatzierungen verkündet, die durch die Einzelplatzierungen der Gruppen bei den Aufgaben errechnet wurden.

Letztendlich landete Klardorf auf Platz 5,Ettmannsdorf/Schwandorf auf 4, Haselbach auf 3, Krondorf-Richt auf 2 und Freihöls/Fronberg auf 1. Die Drittplatzierten werden neue Handschuhe, die Zweitplatzierten Helmleuchten und die Gewinner neue Lederstiefel erhalten. Trotz des schlechten Wetters war die Stimmung gut und die ersten drei Plätze freuen sich nun auf den Lohn für ihre Bemühungen.

Aktuelles

Plötzlich züngeln Flammen aus dem Motorraum

Auto brennt auf der Bundesstraße 85 Read More

Bockbierfest in Haselbach

Starkes Bier und starke "Kapelln" Read More

Ein großes Zeichen der Wertschätzung

Am Freitag den 09.02.2018 wurden in der Spitalkirche 16 Kameraden Read More

Ein Ausnahmejahr für die Feuerwehr

Zwei neue Einsatzfahrzeuge und die Organisation des Florianstags prägten die Read More

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/ud14_146/html/cms4/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/ud14_146/html/cms4/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok