Einsatz - Ölspur

Bei der Alarmierung am 28.05.2014 um 19:00 Uhr hieß es: "Ölspur beseitigen". Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war ein PKW mit einer Hirschkuh kollidiert. Dabei erlitt das Fahrzeug einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Durch die Beschädigung trat Öl am Fahrzeug aus und musste mit ÖLbindemittel gebunden werden. Nachdem die Kreisstraße SAD 20 vom Bauhof des Landkreises mit Warnschildern ausgestattet wurde, konnten wir die Einsatzstelle gehen 20:15 wieder verlassen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen